Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

28.09.2015 – 15:56

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Graben-Neudorf - 500 Meter Kupferkabel beim Firmeneinbruch gestohlen

Graben-Neudorf (ots)

Eine Holzkabeltrommel mit 500 Meter Kupfer stahlen unbekannte Täter am vergangenen Wochenende von der Baustelle des neuen Umspannwerks Graben in der Ernst-Blickle-Straße.

Nach den Ermittlungen des örtlichen Polizeipostens öffneten die Diebe zunächst einen Bauzaun und fuhren sehr wahrscheinlich mit einem Kleintransporter auf das Gelände. Mittels Brechstange hebelten sie eine Metalltür zum Umspanngebäude auf und transportierten die Kabeltrommel mittels Hubwagen über eine provisorisch gebaute Rampe auf das Transportfahrzeug. Der Diebstahlsschaden liegt bei geschätzten 3.000 Euro, der angerichtete Schaden nochmals bei etwa 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Graben-Neudorf unter 07255/9378 in Verbindung zu setzen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe