Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Kiosk beim Marktplatz aufgebrochen und Tabakwaren gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag zwischen 18.00 Uhr und 04.45 Uhr in der Zähringer Straße bei der Einmündung des Karlsruher Marktplatzes einen Kiosk aufgebrochen. Dabei hatten es die Täter hauptsächlich auf teure Tabakwaren abgesehen, von denen erhebliche und noch nicht zu beziffernde Mengen abhandenkamen. Zuvor mussten die Diebe eine verschlossene Stahltür sowie eine davor verbaute und mittels Vorhängeschloss gesicherte Gittertür überwinden. Zeugenhinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter 0721/666-3311 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: