PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

17.09.2015 – 19:33

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Rheinstetten - Unfall bei Wendemanöver/Zeugenaufruf

RheinstettenRheinstetten (ots)

Am 17.09.2015, gegen 13.35 Uhr, befuhr der 33- jährige Lenker eines Pkw VW-Passat mit ukrainischen Kennzeichen die B 36 von Karlsruhe kommend in Fahrtrichtung Rastatt. Auf Höhe der Lichtzeichenanlage B 36/Neue Messe in Rheinstetten wendet er sein Fahrzeug, um wieder in Fahrtrichtung Karlsruhe zu fahren. Beim Wendevorgang kollidiert er mit einem in Fahrtrichtung Karlsruhe fahrenden Pkw Fiat 500, der von einer 25-jährigen schwangeren Fahrzeugführerin gelenkt wird. Diese wird durch den Unfall leicht verletzt. Die Verkehrspolizei Karlsruhe sucht Zeugen zu dem Unfall. Diese sollten sich unter der Tel. Nr. 0721 -944840 bei der Polizei melden.

Berno Hagenbucher, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe