Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

29.08.2015 – 06:10

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Neubulach - Lkw contra Radfahrer, Radfahrer schwer verletzt

Neubulach (ots)

Am Freitag gegen 16.45 Uhr kam es in Neubulach zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Fahrradfahrer. Der 42-jährige Fahrer eines Lkw wollte die Julius-Heuß-Straße in Richtung Gewerbestraße überqueren und nahm hierbei einem 55-jährigem Radfahrer, der auf der Julius-Heuß-Straße Richtung Oberhaugstett fuhr, die Vorfahrt, so dass es in der Folge zu einem Zusammenstoß kam. Der Radfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Lkw-Fahrer alkoholische Beeinflussung festgestellt, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Die weiteren Ermittlungen wurden durch das Verkehrskommissariat Pforzheim übernommen.

Michael Flohr, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe