Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

28.08.2015 – 15:28

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Weingarten- Falsch deklariertes Müllfahrzeug angehalten

Weingarten (ots)

Beamte der Verkehrsüberwachung Gewerbe- und Personenverkehr kontrollierten am Donnerstagmorgen auf dem Autobahnparkplatz Höfenschlag einen slowakischen Lastwagenfahrer der Abfall transportierte und überprüften ihn auf die Einhaltung der abfallrechtlichen Bestimmungen. Im Verlauf der Begutachtung stellte sich heraus, dass die Angaben auf den Begleitpapieren nicht mit der tatsächlichen Ladung übereinstimmten. Im Abfall befand sich nicht, wie angegeben, Plastikschrott und Gummiabfall sondern die geschredderte Ladung enthielt auch Beimischungen von Kupfer in Form von Draht und Kabel, elektronische Teile, Fragmente von Tintendruckerpatronen, sowie Typenschilder von Druckern. Daraufhin hielten die Polizisten den Transport fest und informierten die zuständigen Behörden. Diese stuften den Transport dann als illegal ein. Nicht nur dass die Abfälle falsch eingestuft waren, so waren weitere Daten fehlerhaft, der Tag der Verbringung stimmte nicht und das eingetragene slowakische Kennzeichen der Sattelzugmaschine war ebenfalls nicht richtig eingetragen. Die zuständige Dienstelle gestattete ausnahmsweise unter Erteilung einer Einzelgenehmigung mit neuen, korrekten Begleitpapieren die Weiterfahrt zum Entsorger. Eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird vorgelegt, vom Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe