Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

10.08.2015 – 15:52

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Unfall mit zwei Leichtverletzten auf der A 8

Pforzheim (ots)

Zwei Leichtverletzte sowie ein Gesamtsachschaden von rund 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Sonntagabend auf der Autobahn A 8. Ein 20-jähriger Peugeot-Lenker fuhr gegen 21.25 Uhr bei vermutlich starkem Regen auf der A8 bei Pforzheim West in Fahrtrichtung Karlsruhe. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der Pkw auf dem linken Fahrstreifen ins Schleudern. In der Folge prallte das Auto gegen die linke Betonleitwand, wurde von dort abgewiesen und kollidierte mit einem holländischen Honda mit Wohnanhänger. Ein Notarzt und sein Team kümmerten sich um den verletzten Peugeot-Fahrer und seine Beifahrerin. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus zu behandeln waren. Die holländische Familie blieb unverletzt. Die Autobahn musste für kurze Zeit gesperrt werden.

Carsten Dosenbach, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung