Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

21.07.2015 – 14:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bretten
Berghausen - Geschwindigkeitskontrolle und Überwachung Durchfahrtsverbot für Lkw ab 12 Tonnen

Bretten / Berghausen (ots)

Die Verkehrspolizei Karlsruhe führte am Montagmorgen zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr auf der Bundesstraße 293 bei Bretten-Berghausen Geschwindigkeitskontrollen durch und überwachte das Durchfahrtsverbot für Lkw ab 12 Tonnen. Insgesamt wurden zehn Fahrzeuge, davon sechs Lkw, zwei Pkw und zwei Motorräder, wegen erheblicher Geschwindigkeitsüberschreitungen kontrolliert. Außerdem wurden aufgrund der Kontrolle des Durchfahrtsverbots zehn weiter Schwerlastfahrzeuge mit ausländischer oder Ostdeutscher Zulassung angehalten und kontrolliert. Insgesamt ergaben sich drei Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen durch Lkw (16 bis 30 km/h zu schnell), drei Verwarnungen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen durch Lkw (bis 14 km/h), vier Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen durch Pkw und Motorräder (bis 50 km/h zu schnell). Im Bereich des Durchfahrtsverbots konnten vier Missachtungen festgestellt werden. Bei den anderen sechs Fahrzeugen lagen jeweils Genehmigungen zur Durchfahrt vor.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell