Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Calw) - Neubulach-Kohlerstal - Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem Motorradfahrer

Neubulach-Kohlerstal (ots) - Beim Überholen eines Lkw auf der Bundesstraße 463 zwischen Wildberg und Calw verunglückte am Donnerstagnachmittag gegen 16:19 Uhr ein 30jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Calw. Er hatte wohl einen entgegenkommenden Betonmischer nicht rechtzeitig erkannt, woraufhin es zum frontalen Zusammenprall kam, bei dem sich der Ducati-Fahrer lebensgefährliche Verletzungen zuzog. Er mußte mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. Der Fahrer des Betonmischers blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Bundesstraße 463 mußte für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt werden - eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die Verkehrspolizei Pforzheim bittet Zeugen des Unfalls, sich telefonisch unter (07231) 1864100 zu melden.

Jürgen Fabian

Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: