Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

09.07.2015 – 13:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis)Mühlacker - Hohen Sachschaden bei Firmeneinbruch verursacht

Mühlacker (ots)

Bei erbeutetem Bargeld von rund 1.000 Euro verursachten unbekannte Täter in der Nacht auf Mittwoch in einem Firmengebäude in der Industriestraße einen Verwüstungsschaden in Höhe von mindestens 6.000 Euro.

Durch das Abziehen zweier Türschlösser gelangten die Einbrecher zunächst in die Büroräume einer Firma für Autoanhänger und erbeuteten etwa 300 Euro Bargeld. In der Folge begaben sich die Unbekannten von dort aus in benachbarte, privat angemietete Räume einer Hobbywerkstatt. Mit einer Flex öffneten sie einen Wertschrank, in welchem sich gleichfalls wenige hunderte Euro Bargeld befanden. Der weitaus größte Schaden entstand indessen an dem zerstörten Geldschrank und durch das Versprühen von Löschpulver zweier Feuerlöscher. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Mühlacker unter 07041/9693-0 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe