Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

18.06.2015 – 14:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Kind von Motorrad gestreift, Zeugen gesucht

Karlsruhe (ots)

Ein 13 Jahre alter Junge wurde am Mittwochmittag in der Karlsruher Kaiserallee von einem Motorradfahrer beim Überqueren der Straße leicht verletzt. Gegen 15.30 Uhr fuhr ein 68 Jahre alter Suzuki-Fahrer auf der Kaiserallee in westliche Richtung und übersah offensichtlich das für ihn geltende Rotlicht Höhe Anwesen Nr. 6. Zu spät nahm er den in diesem Moment bei Grün über die Straße laufenden 13-jährigen Jungen war, der sich beim Erkennen des Motorrades zwar noch zur Seite drehte, aber dennoch gestreift wurde und dadurch leicht verletzte. Der Motorradfahrer geriet ins Schlingern, stürzte mit seiner Maschine und musste zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht werden. Der rechte Fahrstreifen wurde während der Unfallaufnahme bis gegen 17.00 Uhr gesperrt. Wer den Unfall beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721/94484-0 in Verbindung zu setzen.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung