Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Calw-Stammheim - Eichhörnchen verursacht Verkehrsunfall

Calw-Stammheim (ots) - Am Freitagabend gegen 19:01 Uhr befuhr eine 21-jährige Opelfahrerin die Bundesstraße von Calw in Richtung Wildberg. Kurz vor der Abzweigung nach Holzbronn rannte ein Eichhörnchen vor ihrem Fahrzeug über die Fahrbahn, weshalb sie eine Vollbremsung machte und auf der neu geteerten und mit Sand bestreuten Fahrbahn ins Schleudern geriet. Im weiteren Verlauf kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinunter. Hierbei wurde sie leicht verletzt. An ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 1000 EUR.

Stephan Milde / Karl Meyer, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: