Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

06.06.2015 – 03:05

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Unfallflucht, Zeugen gesucht

Pforzheim (ots)

Unfallflucht beging der Fahrer eines silberfarbenen Pkw Toyota mit Pforzheimer Kennzeichen am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 294 zwischen Pforzheim und Neulingen-Bauschlott. Um 14.40 Uhr fuhr eine 48-jährige Frau aus Pforzheim mit ihrem Pkw Skoda auf der Bundesstraße in Richtung Bauschlott. In Höhe des Gewerbegebietes "Buchbusch" verengen sich die beiden in Richtung Bauchlott führenden Fahrstreifen, wobei die Skoda-Fahrerin den rechten benutzte. Im Bereich der Verengung wurde die Frau von dem silberfarbenen Toyota überholt. Weil ihr Fahrstreifen endete und ein Ausweichen nach links wegen des überholenden Fahrzeugs nicht möglich war, prallte die 48-jährige mit ihrem Pkw in die rechte Leitplanke. Dabei entstand an ihrem Fahrzeug ein Schaden von rund 4.000 Euro. Am Steuer des Toyota saß ein Mann, der trotz des Unfalls einfach weiterfuhr und sich nicht um den Schaden kümmerte. Auf dem Beifahrersitz saß eine Frau.

Das Verkehrskommissariat bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07231/186-4100.

Gerd Häffner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe