Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Festgenommener Exhibitionist vermutlich für weitere Taten verantwortlich

Karlsruhe (ots) - Wie am 8. Mai bereits berichtet, hatte eine Joggerin durch die zügige Verständigung der Polizei dazu beigetragen, dass ein 26-jähriger Exhibitionist festgenommen werden konnte. Inzwischen konnte der Mann von zwei weiteren Damen als mutmaßlicher Täter identifiziert werden. Er hatte sich im April den beiden Frauen gegenüber, auf dem Weg entlang der Alb zwischen Mühlburg und Grünwinkel, entblößt und war damals unerkannt entkommen.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: