Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Knittlingen - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Knittlingen (ots) - Durch einen ausgehobenen Gullydeckel verursachte ein unbekannter Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Verkehrsunfall. Der 21-jährige Lenker eines BMW fuhr gegen 1.25 Uhr von der Bertha-Benz-Straße in Richtung Zeppelinstraße. Plötzlich bemerkte er einen lauten Schlag und der Fahrer- sowie der Beifahrerairbag lösten aus. Der 21-Jährige stellte im Anschluss fest, dass er über den auf der Straße liegenden Gullydeckel gefahren war. Glücklicherweise wurden er und seine 20-jährige Beifahrerin bei dem Unfall nicht verletzt. An dem BMW entstand jedoch Sachschaden von rund 3.500 Euro. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten im Umfeld noch einen kleineren herausgerissen Baum und eine beschädigte Mülltonne fest. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer 07041 9693-0 entgegen.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: