Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

11.05.2015 – 10:36

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Tödlicher Sturz von Balkon

Karlsruhe (ots)

Tödliche Verletzungen erlitt am frühen Sonntagmorgen ein 23 Jähriger nach einem Sturz von einem Balkon in der Karlsruher Rudolfstraße.

Der junge Mann war zunächst Gast auf einer Party in einer Wohngemeinschaft und trat, nachdem sich die anderen noch anwesenden Personen bereits zum Schlafen gelegt hatten, nochmals nach 05.00 Uhr auf den im dritten Obergeschoss befindlichen Balkon. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen dürfte er sich alleine auf diesen begeben haben, wo er sich möglicherweise auf das Balkongeländer setzen wollte. Dabei dürfte er das Übergewicht bekommen haben und stürzte über das Geländer in die Tiefe. Der Mann konnte nur noch leblos im Hinterhof des Anwesens aufgefunden werden.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung