Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

21.04.2015 – 15:57

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Forst- Hoher Sachschaden bei Brand einer Lagerhalle

Forst (ots)

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Dienstag gegen 13.45 Uhr in einer Lagerhalle in der Gottlieb-Daimler-Straße ein Feuer ausgebrochen. In der Halle waren Holz zur Weiterverarbeitung, Maschinen, Werkzeuge und Gabelstapler untergebracht. Circa 150 Kubikmeter Hackschnitzel sind in Flammen aufgegangen. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Die umliegenden Feuerwehren aus Forst, Bruchsal, Ubstadt-Weiher, Hambrücken und Bad Schönborn sind unter anderem mit zwei Drehleitern und rund 60 Kräften im Einsatz. Acht Wasserwerfer der Bundespolizei und der Landespolizei unterstützen die Brandbekämpfer. Circa 30 Polizisten waren eingesetzt. Zwölf Mitarbeiter der Rettungsdienste waren vorsorglich vor Ort geeilt. Zur Aufklärung befand sich ein Polizeihubschrauber in der Luft. Der Brandort ist weiträumig abgesperrt. Aufgrund der extrem starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner zunächst gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Der Brandort selbst kann noch nicht betreten werden. Der Schaden wird auf mindestens eine Million Euro geschätzt. Beamte des Kriminalkommissariats Bruchsal haben hinsichtlich der Brandursache die ersten Ermittlungen aufgenommen.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe