Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

01.04.2015 – 15:14

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Philippsburg - Audi-Fahrer nach Tankbetrug gestellt

Philippsburg (ots)

Einen 49-Jährigen Audi-Fahrer konnte die Polizei heute kurz nach 13.00 Uhr am Marktplatz in Philippsburg vorläufig festnehmen. Der Beschuldigte hatte kurz zuvor an einer Tankstelle in Rheinsheim sein Fahrzeug mit Super-Benzin betankt und war ohne zu bezahlen in Richtung Philippsburg davongefahren. Eine Streife erkannte das gesuchte Fahrzeug, nahm die Verfolgung auf und stellte den Fahrer schließlich. Der 49-Jährige steht in dringendem Verdacht bereits am 17.03. einen Tankbetrug in Kirrlach begangen zu haben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe