Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

09.03.2015 – 15:30

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Hambrücken/Forst - Riskantes Überholmanöver zwingt Autofahrerin in Leitplanke auszuweichen - Zeugen gesucht

Hambrücken/Forst/L556 (ots)

Durch ein gefährliches und riskantes Überholmanöver eines Unbekannten, wurde am Freitagmorgen eine 22-jährige Autofahrerin zum Ausweichen in eine Leitplanke gezwungen. Die Frau war gegen 10.30 Uhr auf der Landesstraße 556 von Hambrücken nach Forst unterwegs, als ihr im Bereich der Brücke beim Sportplatz ein überholender Pkw entgegenkam. Um einen Frontalzusammenstoß verhindern zu können, musste sie ihren Toyota quasi in letzter Sekunde nach rechts in die Leitplanke lenken. Der Fahrer des unbekannten, schwarzen Wagens fuhr ohne anzuhalten in Richtung Hambrücken davon. Zu einer Berührung beider Fahrzeuge kam es nicht. Die Toyota-Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt.Der Sachschaden beläuft sich an der Leitplanke auf etwa 600 Euro und am beschädigten Auto auf rund 4.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter der Telefonnummer 07256/93290 in Verbindung zu setzen.

Sven Brunner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung