Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

09.02.2015 – 10:25

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Einbruch in Optikergeschäft: hochwertige Brillengestelle erbeutet

Karlsruhe (ots)

In einem Brillengeschäft in der Kaiserstraße haben Einbrecher wohl während der Nachstunden zum Sonntag circa 620 Brillengestelle im Wert von mehreren zehntausend Euro erbeutet.

Möglicherweise von der Erbprinzenstraße her waren die Täter zwischen 19.30 und 10.15 Uhr auf unbekannte Weise in das nahe der Herrenstraße gelegene Anwesen eingedrungen und hatten hier eine Kellertür aufgebrochen. Von dort aus in den Verkaufsraum des Optikergeschäfts gelangt, fielen ihnen schließlich die in Vitrinen ausgestellten Brillen in die Hände. Außerdem brachen sie zwei Kassen auf und bedienten sich offenbar auch im Lager. Der genaue Umfang der Beute wird sich erst nach einer Inventur bestimmen lassen.

Die Polizei schließt nicht aus, dass die Einbrecher zum Abtransport ein Kraftfahrzeug benutzt haben.

Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen oder sonst sachdienliche Angaben nimmt das Polizeirevier Marktplatz unter Telefon 666-3311 rund um die Uhr entgegen.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung