Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

02.02.2015 – 05:01

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bruchsal - Brand zerstört Holzschuppen und beschädigt Häuser

Bruchsal (ots)

Am Sonntagabend, um 21.00 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Durlacher Straße gerufen. Dort stand ein Holzschuppen zwischen einem Wohnhaus und einer Werkstatt in Flammen. Das Feuer drohte auf die beiden Gebäude überzugreifen und hatte bereits die Außenfassaden erfasst. Die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal konnte Schlimmeres verhindern und den Brand nach einer halben Stunde löschen. Der Holzschuppen wurde völlig zerstört, außerdem wurden die Fassaden des Wohnhauses und der Werkstatt erheblich beschädigt. Der Sachschaden dürfte mindestens 30.000 Euro betragen. Menschen wurden nicht verletzt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Möglicherweise wurde in dem Schuppen heiße Asche unsachgemäß entsorgt.

Die Feuerwehr war mit 6 Fahrzeugen und 30 Mann und das DRK mit einem Rettungswagen im Einsatz.

Gerd Häffner / Rüdiger Flaig, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell