Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

28.01.2015 – 15:04

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Neulingen-Göbrichen, Vorfahrtsverletzung

Neulingen-Göbrichen (ots)

Zwei Personen glücklicherweise nur leicht verletzt wurden am Dienstagabend in Göbrichen beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Um kurz nach 19 Uhr beabsichtigte ein 22 Jahre alter Mitsubishi-Lenker von der Straße "Am Wolfsbaum" kommend geradeaus die Kreisstraße 4531 zu überqueren, um auf den gegenüberliegenden Dürnerweg zu fahren. Er nahm beim Halten im Einmündungsbereich einen aus Ortsmitte kommenden Renault Clio wahr, will aber ein Blinken nach rechts wahrgenommen haben, weshalb er auf die Kreisstraße fuhr. Offenbar hatte die 20-Jährige Clio-Fahrerin aber nicht geblinkt und fuhr geradeaus weiter. Der Mitsubishi fuhr daraufhin dem Renault in die rechte Fahrzeugseite, so dass dieser ins Schleudern geriet und nach rund 60 Metern auf der Seite zum Liegen kam. Die Fahrerin und ihr 21 Jahre alter Beifahrer wurden ambulant von Besatzungen zweier Rettungswagen und von ehrenamtlichen Helfern vor Ort aus Nußbaum behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils 4.000 Euro; der Renault musste abgeschleppt werden.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung