Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

26.01.2015 – 12:57

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Eggenstein-Leopoldshafen - Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt - junger Fahrer begeht Unfallflucht

Karlsruhe (ots)

Überhöhte Geschwindigkeit und abgefahrene Sommerreifen waren am Sonntagmorgen vermutlich die Ursachen eines Unfalles auf der Landesstraße 604 bei Eggenstein.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Waldstadt war ein Opel-Lenker kurz vor 08.00 Uhr in Richtung Waldstadt unterwegs gewesen, als er im Bereich einer Kurve die Herrschaft über das Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. In der Folge fuhr er ein Verkehrszeichen um, verursachte mehrere Baumschäden und prallte nach einer längeren Strecke frontal auf einen Baum.

Nach Aussagen eines Zeugen kümmerten sich zwei zufällig vorbeikommende Sanitäter um den Unfallfahrer, der aber offensichtlich unverletzt geblieben war.

Trotz der Empfehlung, die Polizei hinzuzuziehen, beging der junge Mann anschließend Unfallflucht. Den Wagen, an dem Totalschaden in Höhe von rund 8.000 Euro entstanden war, ließ er an der Unfallstelle zurück.

Ob der bislang nicht angetroffene 25 Jahre alter Halter des Pkw zur Unfallzeit am Steuer gesessen hat, sollen die noch andauernden Ermittlungen zeigen.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe