Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Simmersfeld - Unfall durch gefährlichen Überholvorgang

Simmersfeld (ots) - Ein 28-jähriger Ford-Fahrer fuhr am Samstag um 14:15 Uhr mit seinem Wagen auf der schneebedeckten Bundesstraße 294 in Richtung Freudenstadt. Im Bereich der Abzweigung Aichelberg kam ihm ein roter Mercedes der C-Klasse entgegen. Dieser wurde ihn diesem Moment von einem BMW, X-Modell, überholt. Um einen Unfall zu verhindern, musste der 28-Jährige stark abbremsen. Eine nachfolgende 19-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Ford auf den Vorausfahrenden auf. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Der Fahrer des BMW fuhr ohne anzuhalten weiter. Der entstandene Schaden wird auf annähernd 2500 Euro geschätzt. Die Polizei Calw bittet darum, dass sich der Fahrer oder die Fahrerin des roten Mercedes sowie eines dem Ford vorausfahrenden Pkw, unter Telefon 07051 161-250, melden.

Sven Eichler, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: