Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

17.12.2014 – 13:14

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW)Egenhausen - Baucontainer aufgebrochen

Egenhausen (ots)

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch auf einer Baustelle bei Egenhausen einen Werkzeugcontainer aufgebrochen und Motorwerkzeuge gestohlen. Darüber hinaus schläuchelten sie aus Baumaschinen rund 250 Liter Diesel ab. Nach den Ermittlungen des Polizeipostens Altensteig brachen die Diebe in der Zeit zwischen Dienstag, 16.45 Uhr und 07.45 Uhr des Folgetags den an einer Straßenbaustelle der Landesstraße 353 abgestellten Container auf. Aus dem Innern nahmen sie einen Stamper der Marke Wacker sowie einen Motor-Trennschleifer der Marke Dolmar mit. Der Gesamtschaden dürfte bei mindestens 3.000 Euro liegen. An einem Radbagger und einem Radlader brachen die Unbekannten die Tankdeckel auf und zweigten den Kraftstoff ab. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Altensteig unter 07453/932046-0 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung