Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis)Knittlingen/Engelsbrand - Einbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck

nittlingen/Engelsbrand (ots) - In der Dämmerungszeit waren am Montag in Knittlingen und in Engelsbrand Einbrecher unterwegs. Die zuständigen Polizeireviere Mühlacker und Neuenbürg bitten hierzu um Zeugenhinweise. Darüber hinaus weist die Polizei in diesem Zusammenhang auf die seit Beginn der dunklen Jahreszeit gestiegenen Zahlen von Einbrüchen in der Dämmerung hin. Daher wird die Bevölkerung um erhöhte Wachsamkeit, gute Sicherung der eigenen vier Wände und umgehende Meldung von verdächtigen Wahrnehmungen über den Polizei-Notruf 110 gebeten.

In der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.15 Uhr hebelten unbekannte Täter in der Knittlinger Schillingwaldstraße die Terrassentür eines Wohnanwesens auf und stahlen Goldschmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Im nahezu selben Zeitraum, zwischen 16.15 Uhr und 17.45 Uhr waren Diebe in Engelsbrand-Grunbach unterwegs. An einem Einfamilienhaus im Allmendweg versuchten sich die Langfinger offenbar erfolglos an einer Tür, an der Hebelspuren festzustellen waren. Letztlich gelangten die Täter dann aber durch das Einschlagen einer Terrassentür-Scheibe in die Wohnung. Sämtliche Räume waren zwar durchsucht. Möglicherweise wurde ein Ring gestohlen. Über weiteres Diebesgut liegen bislang kein näheren Erkenntnisse vor.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: