Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Bad Herrenalb- Auf wartende Autos aufgefahren

Bad Herrenalb (ots) - Vier Leichtverletzte und einen Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 17.30 Uhr. Ein 26-jähriger Renault-Fahrer war zwischen Herrenalb und Frauenalb unterwegs, als er auf einen an der Baustellenampel wartenden Peugeot auffuhr. Das Fahrzeug wurde dabei auf einen davor stehenden Ford geschoben. Der Verursacher, die 41-jährige Lenkerin des Peugeots und zwei Insassen des Fords wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: