Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) PF-Huchenfeld - Saunabrand in Stadtbad

Pforzheim (ots) - Am Freitagnachmittag kurz vor 15:00 Uhr kamen im Stadtbad in Pforzheim-Huchenfeld drei Mitarbeiter der Städtischen Bäderverwaltung mit einem Schrecken davon. Im Kellergeschoss des Bades brach im Bereich der Heizungsanlage der Sauna ein offenes Feuer aus. Der 41-jährige Mitarbeiter des Stadtbades konnte gemeinsam mit seinen 29 und 52 Jahre alten Kolleginnen unverletzt das Gebäude verlassen, so dass die Rettungskräfte und ehrenamtlichen Helfer vor Ort nicht eingesetzt werden mussten. Obwohl die sofort verständige Feuerwehr den Brand in kurzer Zeit lokalisieren konnte, war der Brandort erst gegen 17:30 Uhr für die ermittelnden Polizeibeamten gefahrlos zu betreten. Nach ersten Ermittlungsergebnissen gibt es keine Hinweise auf eine Straftat. Vielmehr deuten die Spuren auf eine mögliche technische Brandursache hin. Die starke Rauchentwicklung und eine entsprechende Brandzehrung verursachten einen Sachschaden von mindestens 200.000 Euro.

Gabi Evers, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: