Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

02.12.2014 – 09:58

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Diebe verletzten Ladendetektiv

Karlsruhe (ots)

Ein Ladendetektiv wurde am Abend des 1. Dezember leicht verletzt, als zwei bisher unbekannte Ladendiebe sich der Feststellung ihrer Personalien gewaltsam entzogen. Der Detektiv hatte die beiden Männer beobachtet, als sie gegen 19.00 Uhr in einer Kaufland-Filiale in Grünwinkel versuchten, mehrere Flaschen Alkohol zu entwenden. Auf dem Weg zum Büro des Detektivs überwältigten die Diebe den Detektiv und flüchteten. Der erste Täter ist etwa 25 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Er hat einen sehr dunklen Teint (arabischer Aussehen) und trug dunkle Kleidung. Der zweite Dieb ist circa 30 Jahre, ebenfalls 1,70 Meter groß, von gleichem Aussehen und Typ wie Täter Nr.1. Er war dunkel gekleidet, trug eine Jeans und hatte ein Basecap auf dem Kopf. Er führte einen Rucksack mit sich. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-West, Telefon 0721/939-4611 entgegen.

Reinhold Seene, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung