Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Bei Einbruch erwischt, drei Männer entkommen mit Tresor

Karlsruhe (ots) - Eine Reinigungskraft hat am Donnerstag gegen 3.30 Uhr drei Männer auf frischer Tat erwischt. Sie waren zuvor in ein Café-Restaurant im Passagehof in der Kaiserstraße eingebrochen. Die vermutlich russisch sprechenden Täter hatten bereits einen circa 80x80 cm großen Tresor ausgebaut und zum Abtransport bereitgestellt. Die Ganoven flüchteten mit dem Safe zu Fuß Richtung Stephanienstraße. Sie werden wie folgt beschrieben: Zwei der Täter waren rund 20 Jahre alt, circa 170 cm groß und kräftig, einer trug ein Messer bei sich. Der dritte war rund 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß und sehr schlank. Wer die Flüchtenden gesehen hat, oder Hinweise auf die Einbrecher geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Marktplatz, Telefon 0721 666-3311, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: