Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Raubüberfall auf Kiosk

Karlsruhe (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter betraten am Freitagabend gegen 17.35 Uhr einen Kiosk in der Nebeniusstraße in Karlsruhe. Unter Vorhalt eines größeren Küchenmessers forderten die mit karierten Wollschals maskierten Täter die Herausgabe von Bargeld und erbeuteten schließlich über 100 Euro. Nach dem Überfall, bei dem die Kioskbetreiberin unverletzt blieb, flüchteten die Täter mit Fahrrädern in Richtung Rüppurrer Straße.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Beide waren ca. 20 - 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank. Der erste Täter hatte schwarzes, glattes Haar und dunkle Augen, insgesamt südländisches Aussehen, er trug eine dunkle Jeans und dazu - genau wie sein Komplize - eine olivgrüne Kapuzenjacke. Der Räuber sprach mit hiesigem Dialekt.

Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich telefonisch unter (0721) 939-5555 zu melden.

Jürgen Fabian Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: