Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Autobahn 8- Gegen Solaranlage geprallt- eine Frau schwerverletzt

Pforzheim (ots) - Ein 55-jähriger Fiat-Fahrer hat am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Autobahn A8, zwischen den Anschlussstellen Pforzheim Nord und Pforzheim-West, verursacht. Der Belgier war in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als er, vermutlich aufgrund von Ermüdung, nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er prallte zunächst gegen ein Stationierungszeichen und dann frontal gegen einen Solarpanelträger. Die Berufsfeuerwehr Pforzheim musste seine schwer verletzte Ehefrau aus dem Fahrzeug bergen. Der Verursacher selbst und sein Sohn wtrugen keine Verletzungen davon. Der rechte und mittlere Fahrstreifen wurden zur Unfallaufnahme gesperrt, was einen Stau von rund 4 Kilometern zur Folge hatte. Gegen 8 Uhr konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden. Der Sachschaden wird auf rund 14.000 Euro geschätzt, da die Solaranlage durch den Aufprall zerstört wurde.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: