Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Knittlingen - Brand eines Strohlagers beschäftigt Feuerwehr mehrere Stunden

Knittlingen (ots) - Am Sonntag gegen 21:00 Uhr meldete eine Autofahrerin, der Notrufabfragestelle in Pforzheim, mehrere brennende Heu- und Strohballen. Neben der Kreisstraße zwischen Knittlingen-Freudenstein und Sternenfels-Diefenbach waren auf einem Feld 80, teilweise in Kunststofffolie verpackte, Stroh- und Heuballen gelagert. Diese gerieten aus bislang unbekannter Ursache in Brand, wobei Selbstentzündung nicht ausgeschlossen werden kann. Die alarmierten Feuerwehren aus Knittlingen, Maulbronn und Mühlacker waren mit 9 Fahrzeugen und 50 Mann bis gegen 01:00 Uhr mit den umfangreichen Löscharbeiten beschäftigt. Die Rundballen mussten mit einem Radlader auseinander gezogen werden. Das Löschwasser wurde von Freudenstein, über eine extra verlegte Schlauchleitung an die Brandstelle gepumpt. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von 4.000,- Euro.

Mirko Ossmann / Rüdiger Flaig, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: