Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

08.09.2014 – 14:10

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis/KA) Neulingen-Bauschlott- Auf gestohlenem Motorrad geflüchtet

Neulingen Bauschlott/Bretten (ots)

Mit einem enormen Tempo ist am Samstagmorgen gegen 10 Uhr der Fahrer eines schwarzen Motorrads mit GER-Kennzeichen auf der Bundesstraße B294 an einem Polizeibeamten Richtung Bretten vorbeigerast. Der Polizist, der gerade eine Kontrolle durchführte und ebenfalls mit dem Motorrad unterwegs war, nahm sofort die Verfolgung auf. Als er ihn schließlich an der Ortseinfahrt Bretten einholen konnte, beschleunigte der Flüchtige und fuhr mit rund 100 km/h in die Stadt. Dabei überholte er höchst riskant weitere Verkehrsteilnehmer trotz Gegenverkehr. Nach dem Kreisverkehr bog er in die Straße Auf der Wanne ein, um dann sein Tempo wieder auf 100 km/ zu steigern. Anschließend setzte er seine Fahrt in Richtung Otto-Hahn-Straße fort, wo ihn der verfolgende Polizist aus den Augen verlor, denn es war ihm kaum möglich, dem Zweiradlenker hinterher zu fahren ohne sich selbst und andere zu gefährden. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass der Flüchtige mit einem gestohlenen Motorrad unterwegs war. Der Zweiradfahrer wird wie folgt beschrieben: jüngerer Mann, schlank, er trug einen dunklen Helm und war bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und grauen kurzen Hosen. Zeugen, die von dem Motorradfahrer gefährdet wurden oder Hinweise auf ihn geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Pforzheim, Telefon 07231 186 4200, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe