Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

27.08.2014 – 16:17

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Bruchsal - Jugendliche Tatverdächtige nach Diebstählen und Sachbeschädigungen ermittelt - Polizei bittet um Meldung weiterer Geschädigter

Bruchsal (ots)

Nach bislang fünf am späten Dienstagabend verübten Diebstählen und Sachbeschädigungen sucht das Polizeirevier Bruchsal nach weiteren Geschädigten. In diesem Zusammenhang ermittelte die Bruchsaler Polizei vier tatverdächtige Jugendliche im Alter von 14 - 16 Jahren. Nach den bisherigen Feststellungen der Bruchsaler Polizei waren die jungen Männer vor Mitternacht im Bereich des Habichtwegs unterwegs, beschädigten dort unter anderem eine Türsprechanlage und entfernten an geparkten Autos teilweise Kühlerfiguren und Embleme. Nach dem Anruf einer aufmerksamen Anwohnerin konnten im Rahmen der Polizeifahndung mehrere Streifenwagenbesatzungen die vier Jugendlichen im Bereich der Bergstraße antreffen und diverse Gegenstände sicherstellen. Weitere Ermittlungen sind hierzu allerdings noch erforderlich. Das Polizeirevier Bruchsal bittet mögliche weitere Geschädigte, die bisher noch keine Anzeige erstattet haben, sich unter 07251/726-341 oder - 315 zu melden.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe