Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

27.08.2014 – 15:48

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Karlsruhe-Rintheim- Zwei junge Frauen angegriffen- Zeugen gesucht

Karlsruhe (ots)

Unter anderem ihrer massiven Gegenwehr ist es zu verdanken, dass eine 18-Jährige am Dienstag gegen 22.45 Uhr einem Angreifer entkommen konnte. Die junge Frau war zusammen mit ihrer 16-jährigen Bekannten zu Fuß auf dem Weinweg Richtung Weinwegklause unterwegs, als ihnen ein Mann entgegenkam. Nachdem die Beiden an ihm vorbei gegangen waren, drehte er sich plötzlich um und verfolgte sie. Obwohl die jungen Frauen sofort davon rannten, bekam der Mann zunächst die 16-Jährige an ihrem Shirt zu fassen. Sie konnte sich aber losreißen und flüchten. In der Folge holte er die 18-Jährige ein, riss sie zu Boden und wurde zudringlich. Das Mädchen setzte sich mit aller Kraft zu Wehr. Als schließlich noch eine Anwohnerin auf das Geschehen aufmerksam wurde und von einem Balkon herunterrief, ergriff der Unbekannte die Flucht. Die 18-Jährige erlitt bei der Attacke Verletzungen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 25 Jahre alt, rund 175 bis 180 cm groß, normale Statur, südländisches Aussehen, 3-Tage-Bart, kurzgeschnittenes, dunkles Haar. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover und einer hellen Jogginghose. Vermutlich trug er ein Basecap. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, insbesondere die Frau, die vom Balkon gerufen hat oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Telefon 0721 939-5555, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe