Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Hochbetagter Frau die Handtasche geraubt

Karlsruhe (ots) - Auf die Handtasche einer 90 Jahre alten Frau hatte es ein unbekannter Täter vergangenen Samstagvormittag in der Heilbronner Straße abgesehen. Die Seniorin befand sich gegen 09.45 Uhr auf dem Heimweg vom Bäcker. Der Unbekannte näherte sich von hinten, entriss ihr zunächst den Hausschlüssel und anschließend die Tasche, in der sich zwei Geldbörsen mit fünf Euro Bargeld sowie persönliche Dokumente befanden. In der Folge flüchtete der Räuber in Richtung des Hauptfriedhofes. Er war etwa 20 Jahre alt, 175 - 180 cm groß und schlank mit dunklem, kurzem Haar. Darüber hinaus trug er schwarze Kleidung und war nach Auskunft des Opfers von osteuropäischer Erscheinung. Den geraubten Schlüssel hat der Täter auf der Flucht wieder weggeworfen. Eine unbekannte Zeugin hat diesen kurze Zeit später aufgefunden und der 90-Jährigen wieder zurückgebracht. Gleichfalls erhielt die bestohlene Frau von einem namentlich nicht bekannten Zeugen am Nachmittag die Handtasche wieder zurück, die er in Nähe des Hauptfriedhofes gefunden hatte. Beide - der Polizei namentlich nicht bekannte - Zeugen sowie weitere Hinweisgeber zu dem Raubgeschehen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: