Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Malsch- Motorradfahrer vor Polizei geflüchtet- Zeugen gesucht

Malsch (ots) - Ein bislang unbekannter Motorradfahrer ist am Dienstag gegen 16.45 Uhr in der Bahnhofstraße vor einer Polizeistreife geflüchtet. Anlass für die Kontrolle war das fehlende Kennzeichen an dem Gefährt. Die Anhaltezeichen der Beamten ignorierte er geflissentlich und lieferte sich mit den Polizisten eine Verfolgungsfahrt. Schließlich fuhr der Flüchtige auf den Gehweg, wo er das inzwischen neben ihm fahrenden Polizeiauto streifte. In der Folge entkam der Zweiradfahrer über eine Wiese. Während seiner Flucht stürzte er zwar, raffte sich aber schnell wieder auf und setzte seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit unerkannt fort. Bekleidet war der junge Mann mit einer kurzen, grauen Stoffhose, einem weißen T-Shirt und einem schwarzen Helm. Zeugen und Verkehrsteilnehmer, insbsonderer der Fahrer eines DHL-Lieferwagens, die durch den Motorradfahrer gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei, Telefon 0721 944840, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: