Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

05.08.2014 – 13:23

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Rheinstetten-Forchheim - Jugendliche beschädigten Fahrräder

Karlsruhe (ots)

Etwa zehn Jugendliche beschädigten in der Nacht zum Dienstag gegen 01:30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle "Hauptstraße" in Forchheim zwei Fahrräder und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro. Ein aufmerksamer Zeuge, der beobachtete, wie die Rowdys Schutzbleche und Räder verbogen sowie die Sättel anzündeten, informierte das Polizeirevier in Ettlingen. Beim Eintreffen der Beamten flüchtete die Gruppe. Während der umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen gelang es, zwei 18-jährige mutmaßliche Täter dingfest zu machen. Wie der Polizei durch weitere Zeugen bekannt wurde, hatten sich die Jugendlichen bereits zuvor in einer Straßenbahn der Linie S 2 auf dem Weg nach Forchheim äußerst aufsässig und aggressiv verhalten. Die Ermittlungen bezüglich der Mittäter hat der Polizeiposten Rheinstetten aufgenommen.

Esther Schwab, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung