Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Rohrdorf - Hoher Sachschaden nach Gebäudebrand

Rohrdorf (ots) - Hoher Sachschaden entstand bei einem Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Rohrdorf in der Straße Am Wehr. Anwohner wachten gegen 07.00 Uhr durch ein Knacken auf und sahen die brennende Scheune auf dem Nachbargelände. Trotz der schnell eingeleiteten Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehren Rohrdorf und Nagold mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften, konnte ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Garage und anschließend auf das Wohnhaus nicht mehr verhindert werden. Hierdurch wurde der komplette Dachstuhl in Mitleidenschaft gezogen. Durch die Löscharbeiten ist das Haus derzeit nicht mehr bewohnbar. Der älteste Sohn der Familie erlitt bei dem Versuch Gegenstände vor dem Feuer zu retten leichte Schnittverletzungen. Weitere Verletzte gab es durch den Brand glücklicherweise nicht. Das Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf Brandstiftung liegen derzeit keine vor.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: