Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Walzbachtal - Vorfahrt nicht beachtet - zwei Verletzte

Karlsruhe (ots) - Bei einem Unfall zwischen den Walzbachtal-Gemeinden Wössingen und Jöhlingen sind am Mittwochnachmittag zwei Autofahrerinnen wohl mittelschwer verletzt worden. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes wollte eine 70 Jahre alte Pkw-Lenkerin gegen 15.10 Uhr von der Wössinger Straße her nach links auf die Bundesstraße 293 in Richtung Jöhlingen abbiegen. Dabei übersah sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden 43 Jahre alten Lenkerin, die in der Folge einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Frauen erlitten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge, an denen ein Sachschaden von rund 30.000 Euro entsstand, waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Weil die Fahrbahn wegen ausgelaufener Betriebsstoffe zudem nass gereinigt werden musste, war die Unfallstelle bis gegen 18.15 Uhr nur einspurig passierbar. In der Folge kam es in beiden Richtungen zu Stauungen, die sich nach der Räumung aber schnell wieder auflösten.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: