Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

24.07.2014 – 10:55

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Calw - Verkehrsunfallflucht dank eines aufmerksamen Zeugen aufgeklärt

Calw (ots)

Das Polizeirevier Calw konnte dank eines aufmerksamen Zeugen eine Verkehrsunfallflucht, die sich am Mittwochabend um 22:30 Uhr vor einer Gaststätte in Calw ereignete, schnell aufklären. Ein 80-jähriger Daimler-Fahrer beschädigte nach dem Besuch der Gaststätte beim Ausparken zwei Fahrzeuge und verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, fuhr der Mann nach Hause, wo ihn die zwischenzeitlich informierten Polizeibeamten dann auch antrafen. Während seiner Anhörung stellten sie bei dem offensichtlich alkoholisierten Mann einen schwankenden Gang fest, weshalb er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. Er wird sich außerdem auf eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort einstellen müssen.

Esther Schwab, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung