Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Alkoholisierte Fahrzeugführerin leistet Widerstand

Karlsruhe (ots) - Eine 31 Jahre alte Autofahrerin leistete in der Nacht zum Mittwoch Widerstand nach einer polizeilichen Fahrzeugkontrolle. Die Frau war mit ihrem Nissan bei einer stationären Verkehrskontrolle bei der A5-Ausfahrt der Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach gegen 0.30 Uhr angehalten worden.

Bei der Kontrolle fiel den Beamten des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe bereits ihr schwankender Gang auf, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Der Test ergab einen Wert von über 1,3 Promille, weshalb ein angeforderter Arzt eine Blutentnahme durchführen sollte. Hierbei leistete die Frau allerdings so heftige Gegenwehr, dass sie um sich schlug und dabei einen Beamten an der rechten Hand verletzte. Neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wird die Autofahrerin auch wegen Beamtenbeleidigung und Widerstandes zur Verantwortung gezogen.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: