Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

22.07.2014 – 15:07

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

Karlsruhe (ots)

Der schnellen und forschen Reaktion einer Zeugin ist es zu verdanken, dass am Dienstag um 2.50 Uhr zwei junge Graffiti-Schmierer festgenommen werden konnten. Die Frau ertappte die Beiden beim Besprühen von Wänden und verständigte sofort die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-West trafen Am Sandberg auf die beiden 16- und 18-jährigen Sprayer nebst ihren Utensilien. Entsprechende Farbantragungen an Händen und Kleidungsstücken wiesen deutlich auf ihre Täterschaft hin. So blieb ihnen schließlich nichts anderes übrig als ihre Verstöße zu gestehen. Die Spur der Malereien zieht sich von der Bushaltestelle an der Rheinbergstraße bis zu der Straße Am Sandberg. Inzwischen konnten die sechs Geschädigten der Schmierereien ermittelt werden. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die beiden jungen Männer müssen nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung