Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

22.07.2014 – 13:05

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Bad Wildbad - Kind rennt über die Fahrbahn und wird von Pkw erfasst

Bad Wildbad (ots)

Ein 10-jähriges Mädchen wurde am Montagnachmittag gegen 16.40 Uhr bei einem Unfall auf der Kernerstraße in Bad Wildbad verletzt. Das Kind stand zunächst auf dem rechten Gehweg in Fahrtrichtung Enzklösterle als es plötzlich und unvermittelt über die Straße rannte. Eine herannahende 28-jährige Citroen-Fahrerin leitete umgehend eine Notbremsung ein, konnte dem Mädchen jedoch nicht mehr ausweichen. Die 10-Jährige musste durch ein Notarzt-Team nach der Erstversorgung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden wo es stationär aufgenommen wurde. An dem Citroen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Zeugen werden gebeten sich beim Polizeiposten Bad Wildbad unter Telefon 07081 / 9390-0 zu melden.

Sven Brunner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe