Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: KA) Forst - Radfahrer missachtet Vorfahrt und wird verletzt

Forst (ots) - Nicht unerhebliche Verletzungen zog sich am 16. Juli, gegen 17.00 Uhr in Forst ein 34-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall zu. Der Mann musste stationär in der Rechbergklinik in Bretten aufgenommen werden. Der Radfahrer war mit seinem Rennrad auf einem landwirtschaftlichen Weg entlang der B35a in Fahrtrichtung zur B3 unterwegs. An einer Kreuzung zu einem anderen landwirtschaftlichen Weg, der zu einer Wertstoffannahmestelle führt, missachtete er die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt einer 34-jährigen Pkw-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Der getragene Fahrradhelm verhinderte vermutlich schlimmere Blessuren. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.

Reinhold Seene, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: