Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

16.07.2014 – 11:33

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Tiefenbronn - Motorradfahrer zu schnell unterwegs

Tiefenbronn (ots)

Ein 56-jähriger Motorradfahrer befuhr am 15.7.2014, gegen 14.30 Uhr die Landesstraße 572 von Pforzheim in Richtung Tiefenbronn. In einer engen Linkskurve kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste zur weiteren Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1000,- Euro.

Reinhold Seene Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe