Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Von der Polizei gestoppter Lieferwagen randvoll mit Diebesgut

Karlsruhe (ots) - Eine gute Nase bewiesen Beamte des Polizeireviers Marktplatz, als sie in der Nacht zum Freitag gegen 03.50 Uhr an der Ecke Willy-Andreas-Allee und Adenauerring einen in Rumänien zugelassenen Kleinlaster kontrollierten. Die am Steuer sitzende 21 Jahre alte Frau war beim Anblick des Streifenwagens zwar noch rasch abgebogen, folgte dann aber doch den Anweisungen der Beamten und hielt schließlich an. Schnell klärte sich auf, warum es die Fahrerin plötzlich so eilig hatte. Im Laderaum fanden sich über Werkzeug und Elektrogeräte insgesamt rund neunzig Gegenstände des täglichen Gebrauchs. Inzwischen steht auch fest, dass ein Großteil der Ladung aus aktuell verübten Einbrüchen in Kleingärten und eine Großbaustelle in Baden-Oos herrührt. Da die Festgenommene die Taten nicht allein verübt haben kann, dauern weitere Ermittlungen derzeit noch an.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: