Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

09.07.2014 – 15:01

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Beim unachtsamen Aussteigen: Radfahrerin mit Autotür zu Fall gebracht

Karlsruhe (ots)

Schwere Verletzungen hat eine 55 Jahre alte Radfahrerin am Mittwochmittag auf der Kaiserstraße in der westlichen Innenstadt erlitten. Die Frau war gegen 12.50 Uhr vom Kaiserplatz kommend in Richtung Europaplatz unterwegs, als vom rechten Fahrbahnrand her ein 65-jähriger Autofahrer aus seinem Wagen steigen wollte und sie mit der Tür erfasste. Beim anschließenden Sturz erlitt die Radlerin schwere, glücklicherweise aber nicht lebensbedrohliche Kopfverletzungen. Sie wurde nach einer ersten notärztlichen Versorgung per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe