Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Drei Autos aufgebrochen

Karlsruhe (ots) - Während der Public-Viewing-Veranstaltung im Wildparkstadion wurde an drei in der Friedrichstaler Allee geparkten Personenwagen die Seitenscheiben eingeschlagen. Gegen 22.30 Uhr konnte eine vorbeifahrende Zeugin den Täter beobachten. Sie verständigte die in der Nähe eingesetzten Polizeikräfte, die trotz schnellen Eintreffens den flüchtenden Täter nicht mehr vorfinden konnten. Eine Personenschreibung des Flüchtigen war der Zeugin leider nicht möglich. Der an den Autos angerichtete Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Was genau der Unbekannte aus den Fahrzeugen entwendet hat muss noch ermittelt werden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: