Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

05.06.2014 – 16:55

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Niefern-Öschelbronn - 65-jährige Frau nach Kollision mit Baum getötet

Karlsruhe (ots)

Noch am Unfallort ist am Donnerstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 4501 bei Öschelbronn eine 65 Jahre alte Pkw-Fahrerin ihren schweren Verletzungen erlegen.

Nach den ersten Feststellungen der Verkehrspolizei Pforzheim war die Frau mit ihrem Pkw gegen 14.20 Uhr von Wurmberg nach Öschelbronn unterwegs. Aus ungeklärten Gründen kam sie etwa auf halber Strecke, nach einer Kuppe ausgangs einer Rechtskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto drehte sich und prallte in der Folge mit der Fahrerseite gegen einen Baum, wobei die Fahrerin eingeklemmt wurde. Ein später nachfolgender Verkehrsteilnehmer, der das Unfallereignis allerdings nicht beobachten konnte, bemerkte das Unfallfahrzeug und alarmierte umgehend die Rettungskräfte. Einem mit Rettungsteam herbeigeeilten Notarzt blieb allerdings nur noch, den Tod der Fahrzeuglenkerin festzustellen. Die Kreisstraße musste bis gegen 16.30 Uhr zwischen Öschelbronn und Wurmberg bei örtlicher Umleitung in beiden Richtungen voll gesperrt werden.

Zur Bergung des Wracks war die Freiwillige Feuerwehr aus Niefern-Öschelbronn mit 16 Mann vor Ort. Zur endgültigen Klärung des Unfallhergangs sucht das Verkehrskommissariat Pforzheim noch Augenzeugen. Diese werden gebeten, sich unter 07231/186-4100 zu melden.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell